Rückblick 15. Jahrestagung der DGSD 2023


Im April fand die 15. Jahrestagung der DGSD mit dem Oberthema Resilienz in dynamischen Systemen statt. In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Karsten Kieckhäfer und seinem Team bot die FernUniversität in Hagen am 27. und 28. April 2023 einen wunderbaren Rahmen für spannende Vorträge, Diskussionen und informellen Austausch. Die Tagung richtete sich, wie auch in den letzten Jahren, interdisziplinär an Wissenschaftler wie Praktiker, an Profis wie Neueinsteiger und erreichte damit knapp 30 interessierte Teilnehmer.

Als Keynote-Speaker konnten zwei renommierte Gastredner gewonnen werden: Prof. Dr. Volker Grimm vom UFZ Leipzig und Prof. Dr. Robert Gaschler von der FernUniversität beleuchteten die Schnittstellen ihrer Arbeit zu System Dynamics. Zunächst berichtete Volker Grimm über die Verbindung von agentenbasierter und systemdynamischer Modellierung, bevor Robert Gaschler am zweiten Veranstaltungstag über visuelle Klimasimulationen sprach.

Darüber hinaus wurde zum 16. Mal der Gert-von-Kortzfleisch-Preis verliehen. Für außerordentliche wissenschaftliche Leistungen im Bereich System Dynamics wurden Merla Kubli und Patrizio Canzi für ihre, im Journal Renewable and Sustainable Energy Reviews veröffentlichte, Arbeit „Business Strategies for Flexibility Aggregators to Steer Clear of Being ‚Too Small to Bid‘“ prämiert, die Merla Kubli in einem spannenden Vortrag persönlich vorstellte. Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal herzlich zu dieser hervorragenden Leistung.

Jenseits der zahlreichen interessanten Fachvorträge gab es weitere Highlights, wie bspw. eine Einführung in SD für Newcomer, oder einen Workshop zur Modellierung von Alterungsprozessen am Beispiel eines Geburtenjahrgangs aus der Demoskopie. Ebenso hatten die beiden DGSD-Arbeitskreise „Nachhaltige Entwicklung kritischer Infrastrukturen und strategisches Asset Management“ sowie „Nachhaltigkeitstransformation“ Gelegenheit zu einem Austausch und stellten ihre derzeitigen Aktivitäten im Plenum vor. Am Abend rundeten eine Führung durch das Osthausmuseum in der Hagener Innenstadt sowie ein gemeinsames Abendessen in der Freizeit- und Kulturfabrik Elbershallen die rundum gelungene Veranstaltung ab.

Wir möchten allen Beteiligten an dieser Stelle nochmals für die Vorträge und Diskussionsbeiträge sowie der FernUniversität in Hagen danken, die als Ausrichter einen sehr schönen Rahmen unserer Jahrestagung bot, die allen Teilnehmenden in guter Erinnerung bleiben wird.


Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Rückblick 15. Jahrestagung der DGSD 2023

Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2023 verliehen an Merla Kubli

Der Gert-von-Kortzfleisch-Preis der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics (DGSD e.V.) wurde am 28. April 2023 im Rahmen unserer Jahrestagung an Merla Kubli für ihren Artikel “Business Strategies for Flexibility Aggregators to Steer Clear of Being ‘Too Small to Bid’” verliehen, publiziert zusammen mit Patrizio Canzi im Journal Renewable and Sustainable Energy Reviews. Der Preis wird einmal im Jahr für exzellente Arbeiten im Bereich System Dynamics vergeben, die entweder deutschsprachige Autoren haben oder auf Deutsch verfasst wurden. Deadline ist jeweils der 31. Januar des Jahres.

Auf das Paper kann hier zugegriffen werden: https://doi.org/10.1016/j.rser.2021.110908

Mehr Informationen zum Preis hier: https://www.systemdynamics.de/gert-von-korzfleisch-preis/gvk_ausschreibung/

Merla Kubli beim Vortrag
Simon Glöser-Chahoud, Merla Kubli, Andreas Größler (v.l.n.r.)
Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2023 verliehen an Merla Kubli

Frühbucherfrist für DGSD-Jahrestagung endet am 31.03.2023

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics findet am 27. und 28. April 2023 an der FernUniversität in Hagen statt. Das Oberthema der Tagung lautet „Resilienz in dynamischen Systemen“. Inzwischen sind bei uns einige Vortragsvorschläge eingegangen; vielen Dank dafür.

Neben den Fach-Vorträgen findet auf der Jahrestagung wieder die Verleihung des Gert-von-Kortzfleisch-Preises für eine herausragende deutsche oder deutschsprachige Veröffentlichung in System Dynamics der letzten fünf Jahre statt. Darüber hinaus haben wir zwei Gastredner gewinnen können, die die Schnittstellen ihrer Arbeit zu System Dynamics beleuchten werden: Volker Grimm vom UFZ Leipzig und Robert Gaschler von der FernUniversität. Für absolute Neulinge gibt es eine Einführung in System Dynamics; aber auch Expertinnen und Experten können in der Modellklinik dazu lernen. Außerdem stellen die Arbeitskreise der DGSD ihre Aktivitäten vor.

Das genaue Programm können wir in wenigen Tagen veröffentlichen; schon heute kann ich Ihnen aber sagen, dass die Tagung am Donnerstag, 27.04.23 gegen 13 Uhr beginnen und am Freitag, 28.04.23 gegen 15:30 Uhr enden wird. Natürlich gibt es neben all den oben kurz beschriebenen Programmpunkten auch umfangreiche Möglichkeiten zum Netzwerken oder einfach lockeren Gesprächen.

Die Frühbucherfrist zur Anmeldung für die Tagung endet am 31. März 2023. Die Gebühren bis dahin sind

  • Für Mitglieder der DGSD: € 140,–
  • Für Nicht-Mitglieder: € 200,– (natürlich können Sie mit der Anmeldung einen Mitgliedsantrag stellen und dann sofort von der niedrigeren Gebühr profitieren)
  • Für Schüler(innen), Studenten/innen, Doktoranden/innen, Auszubildende: € 50,–

Ab 01. April gelten dann höhere Sätze.

Das Programm der Jahrestagung und den Link zur Anmeldung finden Sie unter https://www.systemdynamics.de/jahrestagung/aktuelle-jahrestagung/.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Frühbucherfrist für DGSD-Jahrestagung endet am 31.03.2023

Anmeldung zur Jahrestagung 2023 in Hagen

Sie können sich jetzt online zu unserer Jahrestagung am 27. und 28. April 2023 in Hagen anmelden. Bitte benutzen Sie dazu den Link auf der Informationsseite zur Tagung, die auch weitere Hinweise zu Programm, Fristen und Gebühren enthält.

Die Möglichkeit, bei der Anmeldung den Frühbucher-Rabatt zu erhalten, endet am 31.03.2023. Der Vorstand würde sich freuen, viele von Ihnen persönlich auf der Tagung begrüßen zu können.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Anmeldung zur Jahrestagung 2023 in Hagen

Erinnerung zur Einreichung von Beiträge für die Jahrestagung 2023

Die Frist zur Einreichung von Vortragsvorschlägen (Thema, kurze Zusammenfassung) ist der 28.02.2023. Bitte senden Sie dazu eine Email an forschung@systemdynamics.de. Vorträge können, müssen aber nicht Bezug zum Oberthema der Tagung („Resilienz in dynamischen Systemen“) nehmen und können in Englisch oder Deutsch gehalten werden. Wir erwarten Vorschläge sowohl von erfahrenen Systemdynamikern als auch von Einsteigern, von Akademikern als auch von Praktikern (m/w/d).

Bitte geben Sie diese Informationen gerne an interessierte Personen weiter.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Erinnerung zur Einreichung von Beiträge für die Jahrestagung 2023

System Dynamics studieren an der Universität Bergen

Hier ein Aufruf unserer SD-Kollegen von der Universität Bergen:

The System Dynamics Group at the University of Bergen needs your help in saving the only master programme in system dynamics in Europe!

Recently, the Norwegian government decided to impose tuition fees for international students (students from countries outside the EU), doing away with their longstanding free education for all policy. The backbone of our master’s programme has always been these affected students who make up over 80% of the cohort each year. This policy decision thus puts our programme at serious risk.

In order to increase applications for 2023 and fill our 25 study places, we are trying to extend our reach to potential students from the EU, who still enjoy tuition-free education in Norway. To do this, we ask you to disseminate information about our programme amongst your respective institutional networks, especially those of you who are in direct contact with students, e.g. on bachelor level.

Our online information meeting for prospective students will be held on February 2, 2023 @ 13:00 CET. Application deadline for EU students: March 1, 2023.

Attracting new talent is immensely important to ensure the growth and development of our field. The University of Bergen has always played an essential role in doing just that and wishes to keep doing so! Thank you all for your support and cooperation.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für System Dynamics studieren an der Universität Bergen

Thema und Terminübersicht zur Jahrestagung 2023

Thema: Resilienz in dynamischen Systemen

Fristen:

  • Abstracteinreichung 28.02.23
  • Rückmeldung Abstracts 14.03.23
  • Vorläufiges Programm 28.03.23
  • Frühbucher-Rabatt-Termin 31.03.23
  • Jahrestagung in Hagen 27. & 28.04.23

Die DGSD-Jahrestagung 2023 findet an der FernUniversität in Hagen statt. Neben Fachvorträgen findet die Verleihung des Gert-von-Kortzfleisch-Preises und Workshops zu Grundlagen von System Dynamics und zu fortgeschrittenen Fragen der Modellierung statt. Bereits angefragt haben wir zwei kompetente Gastvortragende, die über Projekte an der Schnittstelle von Modellierung/Simulation und Fachdisziplin berichten werden.

Mehr Informationen erhalten Sie hier. 

Die vereinsrechtliche vorgeschriebene Mitgliederversammlung der DGSD wird 2023 als separate Online-Veranstaltung im Herbst stattfinden. Unsere Mitglieder laden wir dazu natürlich rechtzeitig ein.

 

 

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Thema und Terminübersicht zur Jahrestagung 2023

Feiertagsgrüße und Terminübersicht 2023

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics,

da wir momentan technische Probleme beim Aussenden unserer Newsletter haben, möchte ich Ihnen auf diesem Weg zu den anstehenden Feiertagen alles Gute wünschen. Auch 2023 wird wieder ein Jahr werden, in dem Konzepte und Erkenntnisse der Systemdynamik gebraucht werden!

Hier noch eine kurze Terminübersicht für das neue Jahr. Wir melden uns dann auch mit mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:

31. Januar 2023   Ende Einreichefrist Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2023
15. März 2023   Bewerbungsschluss für DGSD-Reisestipendien
22. März 2023   11. Simulationsforum Hamburg
27./28. April 2023   15. Jahrestagung der DGSD, Hagen
23.-27. Juli 2023   International System Dynamics Conference, Chicago&online

Andreas Größler
Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics e.V.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Feiertagsgrüße und Terminübersicht 2023

Mitgliederversammlung der DGSD 2022

Am 26.09.2022, 17:00-19:00 fand auf MS Teams online die diesjährige Mitgliederversammlung der DGSD statt. Neben den Berichten der Vorstände und Arbeitskreise, dem Bericht der Kassenprüfer und anschließender Entlastung des bisherigen Vorstands, fand auch die Neuwahl des Vorstands für den Zeitraum 2022-2024 statt. Dazu hatten alle Mitglieder wieder die Möglichkeit, per Polyas online ihre Stimme abzugeben.

Als Vorstand wurden (wieder) gewählt:
Andreas Größler – Präsident
Hans Kasperidus – Vorstand für Finanzen
Guido Wolf Reichert – System Dynamics in der Praxis
Christian Lerch – Marketing und Veranstaltungen
Simon Glöser-Chahoud – System Dynamics in Forschung und Lehre

Vielen Dank an Karsten Kieckhäfer, der nach vier Jahren als Vorstand für System Dynamics in Forschung und Lehre aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Karsten wird uns als Mitglieder der Gert-von-Kortzfleisch-Preis-Jury und lokaler Organisator der Jahrestagung 2023 auch weiterhin unterstützen.

Es folgte eine offene Aussprache über vergangene und zukünftige Aktivitäten des Vereins, mit besonderem Hinweis auf den Termin der nächsten Jahrestagung in Hagen: 27. und 28. April 2023.

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung der DGSD 2022

Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2022

Der Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2022 für eine wissenschaftlich herausragende System-Dynamics-Arbeit wurde im Rahmen der Internationalen System Dynamics Konferenz in Frankfurt/Main am 21.07.2022 verliehen an

Sandra Gröne, Sandra Förster und Michael Hiete

für ihren Artikel

Long-term impact of environmental regulations and eco-conscious customers in the chemical industry: A system dynamics approach to analyze the effect of multiple disruptions

erschienen im Journal of Cleaner Production (Vol. 227, 2019, Seiten 825-834).

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Artikel | Kommentare deaktiviert für Gert-von-Kortzfleisch-Preis 2022