4. Jahrestagung 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur 4. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics (DGSD) ein, die am 24. und 25. Juni 2010 im „Leipziger Kubus“, dem Konferenzzentrum des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung – UFZ, in Leipzig stattfinden wird.

Dieses Jahr wird die Jahrestagung der DGSD erstmals im Wirtschaftsraum Leipzig-Halle veranstaltet – Leipzig ist verkehrsgünstig angebunden und bietet eine Vielfalt an historischen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr – aus aktuellem örtlichem und zeitlichem Anlass – die Klima- und Umweltproblematik. Wir freuen uns, als Gastredner Prof. Dr. Erling Moxnes von der University of Bergen begrüßen zu dürfen. Er wird seinen Vortrag zum Thema „Misperception of dynamic systems and implications for teaching and research“ halten. Erling Moxnes wurde im Jahr 2000 für seine Arbeiten zur Entscheidungsanalyse mit System Dynamics mit dem Jay W. Forrester Award der internationalen System Dynamics Society ausgezeichnet. 2009 war er Präsident der Society.

Natürlich bieten System-Dynamics-Modelle nicht nur für umweltrelevante Fragestellungen die Möglichkeit, Entscheidungsalternativen und die ihnen zugrunde liegenden Annahmen vor ihrer Umsetzung in den Alltag ausgiebig zu testen. Wie jedes Jahr richtet sich die 4. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics deshalb fachübergreifend an Praktiker und Wissenschaftler, an erfahrende Anwender ebenso wie an Neueinsteiger. Sie bietet die Gelegenheit, eigene Projekt- oder Forschungsergebnisse vorzustellen, zu diskutieren und gemeinsam weiterzudenken. Die methodischen Bausteine von System Dynamics sind ebenso Gegenstand des Austauschs und der Diskussion wie die Anwendung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.