Programm 13. Jahrestagung 2019

Programm Stand: 27.04.2019 (Programm als PDF)

Konferenzthema: Mobilität und Transformationsstrategien

Zur Anmeldung

Hotelempfehlungen finden Sie in der Übersicht

Donnerstag 23. Mai 2019 (Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik, Hermann-Blenk-Straße 42, 38108 Braunschweig)
9:00 Treffen des Arbeitskreises Nachhaltigkeitstransformation
Im Vorfeld der Jahrestagung
ab 13:30 Empfang und Anmeldung
14:00 Begrüßung
Dr. Andreas Größler, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
14:15 Systemische Analyse des Nexus Treibhausgasemissionen und
Ressourcenschonung – Ableitung für Gestaltung erfolgreicher politischer Ansätze
Szenarien globaler E-Mobilität
Ullrich Lorenz Kai Neumann
14:45 Degrowth dynamics: Modelling policy pathways with system dynamics Pfade zur Dekarbonisierung des europäischen Verkehrssektors bis 2050
Ivan Dula Stefanie Heitel
15:15 Pause
15:45 Vorstellung und Führung NFF
Dr. Wolfgang Bartsch, Geschäftsführer NFF
16:45 Keynote: The use of System Dynamics models for sustainability assessments, from global studies to project-specific (asset) valuation
Dr. Andrea Bassi
17:30 Ein neuer Ansatz zur System Dynamics Modellierung mit Modelica Einführung in SD
Guido Reichert Dr. Andreas Größler
18:30 Fahrt in die Innenstadt von Braunschweig
19:30 Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen
Vielharmonie, Bankplatz 7, 38100 Braunschweig
Freitag 24. Mai (Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik, Hermann-Blenk-Straße 42, 38108 Braunschweig)
9:00 DGSD-Mitgliederversammlung
Für alle Mitglieder und Interessierten, Moderation durch Prof. Dr. Andreas Größer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
10:15 Pause
10:30 Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Größer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
10:45 Keynote: Antriebsportfoliotransformation in der Automobilindustrie
Dr. Jörg Wansart
11:30 Verleihung des Gert-von-Kortzfleisch-Preises 2019
Verleihung durch Dr. Karsten Kieckhäfer, Vorsitzender der Jury
12:15 Mittagspause
13:15 Electric Vehicle Forecasting: Impact of increased granularity
Prof. Dr. Bent Erik Bakken
13:45 An integrated hybrid simulation and optimization model to meet legal CO2
fleet emission thresholds in the automotive industry towards 2030
Quantitative Analyse von Komplexität und Resilienz
Markus Kreuz Andreas Fornefett
14:15 Analysis of low-cost carrier operations in long-haul air transport markets: A
System Dynamics approach
Update: System Dynamics als Basis für Infrastrukturanalysen – Abbildung von
Risiken
Marcia Urban Dr. Heiko Spitzer
14:45 Simulation der Effekte individueller und kollektiver automatisierter
Mobilitätsysteme in Österreich
Impulsvortrag zur Bildung einer Arbeitsgruppe „Nachhaltige Entwicklung
kritischer Infrastrukturen“
Paul Pfaffenbichler Dr. Heiko Spitzer
15:15 Ausklang

Zur Anmeldung