Forschung und Lehre

Prof. Dr. Andreas Größler

Vorstandsfoto_AGAndreas Größler ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft am betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart.  Seine Forschungsinteressen umfassen nachhaltiges Operationsmanagement, dynamische Entscheidungsfindung und Strategy Dynamics. Er ist Editor von den wissenschaftlichen Zeitschriften „System Dynamics Review“ und „Operations Managment Research“. Andreas Größler war 2007-2016  Associate Professor am Methodology Department der Radboud-Universität Nijmegen (Niederlande). Davor studierte er Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim, an der er auch am Industrieseminar promovierte.

In der DGSD fungiert er als Ansprechpartner für Aktivitäten, die sowohl die Weiterentwicklung von System Dynamics als Forschungsfeld zum Gegenstand haben, als auch auf die Verbreitung von System Dynamics durch Ausbildungsangebote abzielen. Andreas Größler ist Vorsitzender der Jury des Gert-von-Kortzfleisch-Preises und koordiniert zusammen mit Katharina Wachter die wissenschaftlichen Vorträge auf den Jahrestagungen der DGSD. Sie erreichen Dr. Andreas Größler unter:

Email_grössler