Programm 7. Jahrestagung 2013

Programm

13. Juni 2013 (Hochschule Würzburg, Würzburg)

Empfang und Anmeldung ab 15.00 Uhr

Begrüßung – 15:30 Uhr

Gastvortrag


Inklusives Wachstum und nachhaltige Finanzen
– Ein System-Dynamics-Modell
Prof. Dr. Bo Hu, Universität der Bundeswehr München


Praxisvortrag


Verbesserung von Entscheidungsprozessen in Management-Teams
durch SD-modellbasierte Simulation
Dr. Werner Boysen, Dr. Boysen Consulting GmbH

Doktorandenkolloquium – 17:20 Uhr

Modelling International Business Dynamics in Multi-Stage
Productions, Giovanni Provenzano, Universität Siegen/Prima Welle

Akzeptanz-Diskurse im organisationalen Feld und ihr Einfluss auf
die Legitimität von Organisationen
Dirk Kalmbach, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Modellierungsworkshop – 18:30 Uhr

Diskutieren Sie mit erfahrenen SD-Modellierern aus Wissenschaft und Praxis Ihr Modellierungsproblem.

Stammtisch– Ort: Bürgerspital-Hofschoppenfest (Theaterstrasse 19, 97070 Würzburg) ab 20:00

14. Juni 2013 (Hochschule Würzburg, Würzburg)

Begrüßung – 9.00 Uhr

Gastvortrag

Coordination, Complexity and Performance in Business and Society

Prof. Dr. John Morecroft, London Business School (UK)

Pause

Verleihung des Gert-von-Kortzfleisch-Preises 2013 – 11:00 Uhr

Praxisvortrag

Ansätze zur Abbildung und Optimierung des Übergangs in neue
Stromnetzstrukturen im Rahmen der Energiewende
Dr. Heiko Spitzer, entellgenio GmbH

Ein Modell zur Einführung des Einwegpfands in Deutschland
Maximilian Happach, Universität Stuttgart

Mittagspause

Doktorandenkolloquium – 13:45 Uhr

Räumlich explizite Simulation eines Mensch-Umwelt-Systems
Georg Hohberg, Universität Stuttgart

Innovation Diffusion with Competition – Simulation-based Analysis
of Manufacturers‘ Strategies for the Introduction of Alternatively
Powered Vehicles
Katharina Wachter, Technische Universität Braunschweig

Pause

Doktorandenkolloquium – 15:00 Uhr

Einsatz von System Dynamics zur Modellierung des globalen
Kupfersystems
Isabelle Gröticke, Justus-Liebig-Universität Gießen

Bewertung des Wassereinsparpotentials in einem Stahlwerk mit
System Dynamics
Katharina Tarnacki, RWTH Aachen

Pause

DGSD Mitgliederversammlung – 16.15 Uhr

Ausklang – 17.15 Uhr