Programm 10. Jahrestagung 2016

Programm Stand: 04.10.2016 (Programm als PDF)

Zur Anmeldung

Donnerstag 06.Oktober 2016 (Internationales Begegnungszentrum Eulenhof, Robert-Leicht-Straße 161, 70569 Stuttgart)
ab 12:30 Empfang und Anmeldung
 13:00 Begrüßung
Florian Kapmeier, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
 13:15 Klimawandel-Strategiespiel „World Climate“
Florian Kapmeier, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
16:15 Pause
 16:45 Gastvortrag
The dynamics of action-oriented problem solving: Linking interpretation and choice
Brad Morrison, Associate Professor of Management in the Brandeis International Business School
 17:25 Nachwuchskolloquium
Makro- und sozioökonomischen Implikationen einer nachhaltigen Wirtschaft – ein systemdynamischer Ansatz zur Modellierung „grüner“ Strategien im UK-Energieversorgungssektor
Sarah Hafner, Doktorandin Global Sustainability Institute
Berücksichtigung der Lieferkette bei komplexen Nachfragemustern und unterschiedlichen Vorhersagemethoden
Ivan Dula, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Allgmeine Betriebswirtschaftslehre und Produktionswirtschaft, Betriebswirtschaftliches Institut Universität Stuttgart
18:15 Pause
18:30 Forschungsvortrag
Auswege aus der Logik des Misslingens – Intelligenz gepaart mit Verständnis für Bestände und Flüsse
Jürgen Strohhecker, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Produktionswirtschaft und Controlling
 19:00 Außerordentliche DGSD Mitgliederversammlung
Abendessen
Freitag 07.Oktober 2016 (Internationales Zentrum Eulenhof, Robert-Leicht-Straße 161, 70569 Stuttgart)
8:40 Begrüßung
Florian Kapmeier, Präsident der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
8:45 Gastvortrag
The Child Protection Jigsaw: Blending systems thinking approaches to review child protection in England
David Lane, Professor Business Informatics, Systems and Accounting, Henley Business School, University of Reading
09:30 Forschungsvortrag
Kleine System-Dynamics-Modelle zur Betrachtung  ökonomischer und ökologischer politischer Optionen
Bo Hu, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik, Institut für Unternehmensführung, Universität der Bundeswehr München
10:00 Praxisvortrag
Über die Hürden bei der Implementierung von SD-Modellen in Großkonzernen am Beispiel der Telekom Deutschland, Teil II
Thorsten Theisinger, Deutsche Telekom AG
10:30 Pause
 11:00 Verleihung des Gert-von-Kortzfleisch-Preises 2016
Andreas Größler, Vorstandsmitglied für Forschung und Lehre der Deutschen Gesellschaft für System Dynamics
11:45 Forschungsvortrag
Dynamik der Risikobewertung von Innovationen
Daniela Kappler, akademische Mitarbeiterin Hochschule Heilbronn
12:15 Mittagspause
13:15 Workshop
DGSD Vorstand
14:15 Forschungsvortrag
Techno-ökonomische Analyse integrierter Mobilitäts- und Energielösungen bestehend aus Elektrofahrzeug, Photovoltaikanlage und Heimspeicher
Daniel Jandt, wissenschaftlicher Mitarbeiter Juniorprofessur Product-Service Systems Ruhr-Universität Bochum
14:45 Pause
 15:15 Gastvortrag
An Operations Perspective Teamwork in the Emergency Department Using System Dynamics
Brad Morrison, Associate Professor of Management in the Brandeis International Business School
15:45 Forschungsvortrag
Modellierung von Warte-Bedien-Systemen am Beispiel der Stillstandsbehebung im Webprozess
Tobias Maschler, Zentrum für Management Research der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung
 16:15 Eingeladener Vortrag
Das EMSD-Programm: Bericht der ersten DGSD-Stipendiatin
Miriam Spano, DGSD-Stipendiatin im Masterprogramm „European Master in System Dynamics“
16:35 Pause
 16:45 DGSD-Mitgliederversammlung
ab 17:45  Ausklang

Zur Anmeldung